120 YRS OF PARDEY w/HOMEMADE ISCREAM
Sat
25
.
June
2022
TicketSold out
Doors
21:00
|
Party
22:00
|
AK
18
.–
|
VVK
.–
|
120 YRS OF PARDEY w/HOMEMADE ISCREAM
Visit!
120 YRS OF PARDEY w/HOMEMADE ISCREAM
120 YRS OF PARDEY w/HOMEMADE ISCREAM120 YRS OF PARDEY w/HOMEMADE ISCREAM120 YRS OF PARDEY w/HOMEMADE ISCREAM120 YRS OF PARDEY w/HOMEMADE ISCREAM120 YRS OF PARDEY w/HOMEMADE ISCREAM120 YRS OF PARDEY w/HOMEMADE ISCREAM

Das CH/NL-Duo HOME MADE ISCREAM singt offen über Alltagsprobleme in trashigen Popsongs; schrullig und knackig, frech und direkt. Mit Händen und Füssen spielen sie auf ihren selbstgebauten Drumcomputern, Gitarren und analogen Synthesizern; die ganze Band zu zweit. Eine kritische und liebevolle Hommage an die Mainstream-Musikkultur.

2017 kreuzten sich die Wege von Donath Weyeneth und Maria Demandt, die im selben Tanztheaterstück auftraten. Lustigerweise mussten sie während der Aufführung so tun, als wären sie eine Band. Sie fanden sich sofort künstlerisch wieder und waren von der Idee überzeugt, tatsächlich eine Band zu werden.

Diese Sound-Messies haben ihre rostige Synthie-Pop-Musik aus Materialien aus ihren eigenen lebenslangen Soundsammlungen zusammengebastelt. Ohne Angst, sich die Hände schmutzig zu machen, und mit dem Wunsch, vor ihrem Publikum zu schwitzen, wurde Homemade Iscream in einem winzigen Studio in einem Industriegebiet zwischen einer Schweißerei und den Bahngleisen geboren. Neben ihren analogen Synthesizern und Gitarren haben sie ihre eigenen Schlagzeugmaschinen aus altem Metall gebaut, um genau den rostigen Sound zu erzeugen, den sie wollen. So ist zum Beispiel die Fingerdrum aka Spacehazet von Anfang an unersetzlich. Die Worte zum Sound sind einfach aus der direkten Reflexion über das tägliche Leben entstanden; harsch.... wie Metal, aber auch cremig und verdreht... wie Eiscreme.

Neben Homemade Iscream steht an diesem Abend eine stadtbekannte Family im Zentrum: The Pardeys! Gratuliert Xoff, Meret und Mylène zu 120 Jahren Pardey (ausrechnen, wer wie alt wird, müsst ihr schon selber ;-)) und feiert mit dem kreativen Trio als gäbe es kein Morgen!
Happy Birthday Pardeys!

Warm Up + Afterparty

Warm Up: Love-Inia | Afterparty: Dersu (Alma Negra Records), Tom Brunner (Ladybar)